Verlagsangaben

Verlag:Ibbenbürener Wochenblatt
Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Wilhelmstraße 240
49479 Ibbenbüren
Telefon:05451 933-0
Telefax:05451 933-386
E-Mail:info @ ibb-anzeiger.de
Erscheinungsweise:wöchentlich mittwochs
Anzeigenschlusstermin:montags vor Erscheinen 16 Uhr
Bankverbindungen:Kreissparkasse Steinfurt
(BLZ 403 510 60) 3 003 332
IBAN DE18 4035 1060 0003 0033 32
BIC WELADED1STF

VR-Bank Kreis Steinfurt eG
(BLZ 403 619 06) 75 300 200
IBAN DE21 4036 1906 0075 3002 00
BIC GENODEM1IBB
Zahlungsbedingungen:innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt netto
Malstaffel:Mengenstaffelerweiterte Mengenstaffel
ab 6 Anzeigen 5%ab 1.000 mm 5%ab 20.000 mm 21%
ab 12 Anzeigen 10%ab 3.000 mm 10%ab 40.000 mm 22%
ab 24 Anzeigen 15%ab 5.000 mm 15%ab 60.000 mm 23%
ab 52 Anzeigen 20%ab 10.000 mm 20%ab 80.000 mm 24%
ab 100.000 mm 25%

Die Rabattierungsmöglichkeiten gelten für Abschlussaufträge bei Abnahme innerhalb eines Jahres.

Ortspreise

kommen für direkt erteilte Aufträge des lokalen Einzelhandels, Handwerks und Gewerbes aus dem Verbreitungsgebiet zur Anwendung; ohne Vermittlungsprovision.

AE-Provision

15 % auf den Anzeigen- und Beilagengrundpreis.

Fließsatzanzeigen

werden in Grundschrift (nur 1. feststehender Begriff fett) fortlaufend gesetzt. Jede angefangene Zeile wird als volle Zeile berechnet; ohne Kundenrabatt.

Chiffre-Gebühr

je Veröffentlichung beträgt 8,50 €, zuzügl. Mehrwertsteuer.

Private Anzeigen

dienen eigenen, nicht vermittelten und keinen beruflichen oder gewerblichen Zwecken des Auftraggebers. Ermäßigter Preis ohne Kundenrabatt. Für Rechnungen wird eine Verwaltungspauschale von 1,50 € zzgl. MwSt. erhoben.

Platzierungszuschlag

25 % für Anzeigen auf der Titelseite

Sonstiges

Der Verlag behält sich das Recht vor, ausgewählte Kleinanzeigen-Rubriken im Internet auch online abrufbar bereitzustellen unter www.ibb-anzeiger.de.

Mindestanforderungen für den Inhalt von Stellenanzeigen

Eine im Ibbenbürener Anzeiger veröffentlichte Stellenausschreibung (gestaltete Anzeige) muss mindestens folgende Elemente enthalten: Stellenbezeichnung, Firma, Telefonnummer und/ oder Anschrift (die Angabe einer Internet-/E-Mailadresse ist nicht ausreichend).